Hanglage

Die Gemeinde Küttigen erstreckt sich über ein Gebiet von insgesamt ca. 12 km² und liegt in der Agglomeration Aarau des Kantons Aargau. Sie zählt insgesamt 6'034 Einwohner. Die Gemeinde besteht aus zwei Ortsteilen, dem Aabach- und dem Horenbachtal. Durch die grossflächige Begrünung sowie der ländlichen Lage kommt man in den Genuss von Flora und Fauna.

 

Küttigen verfügt über zahlreiche Wander- und Erholungsgebiete, zum bedeutendsten regionalen Naturpark in der Region zählt der Jurapark Aargau. Eine breite Kulturpalette für Gross und Klein lässt keine Wünsche offen.

 

Das attraktive Bildungs- sowie Schulangebot, vom Kindergarten hin bis zur Oberstufe, bietet Chancen für Kinder und Jugendliche.

 

Die Gemeinde wird vom Bahnhof Aarau aus durch drei Buslinien erschlossen, eine Stadtbuslinie des Busbetriebes Aarau sowie zwei Postautolinien über das Benkerjoch und die Staffelegg nach Frick. Zur nächsten Busstation benötigt man kaum mehr Zeit als zum Auto in der Parkgarage. Ob man den ÖV oder Individualverkehr wählt, perfekte Anschlüsse bringen einen schnell und bequem nach Nah und Fern.

 

Das verkehrsberuhigte Zentrum bietet diverse Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants. Das Wellness- sowie Fitnessangebot kommt ebenfalls nicht zu kurz und ist in wenigen Minuten erreichbar.